Ein kleiner "Appetitmacher" für unsere Jubiläumsfeier

20 Oktober 2018

Unser Oktoberfest-Büfett - da bekommt man doch gleich Hunger:

  • Krustenbraten, Rindersaftbraten, gebackener Fleischkäse mit den entsptechenden Saucen, Blaukraut (Rotkohl), Sauerkraut, buntes Gemüse, Semmel/ Kartoffelknödel, Schupfnudeln, Salzkartoffeln, frische Salate
  • Bayrisch Creme mit Himbeermus
Auch das Angebot an "Flüssignahrung" kann sich sehen lassen und sollte für jede Geschmacksrichtung etwas passendes anbieten:
  • Empfang mit Prosecco
  • Original Hugo (wird direkt zubereitet)
  • Weißwein: Pfaffmann Grauburgunder
  • Rotwein:    Louis Eschenauer Merlot
  • Rosé:         Portugieser Weißherbst
  • Haake Beck  Kräusen vom Fass
  • Haake Beck  Pilz vom Fass
  • Beck`s  Alkoholfrei
  • Franziskaner Weizen
  • Franziskaner Weizen  Alkoholfrei
  • Coca Cola, Fanta, Sprite, Mineralwasser
  • Säfte
Damit nach dem vielen Essen und Trinken kein schlechtes Gewissen aufkommt, wird uns
  • DJ Frank
bei fetziger Musik helfen, die neu gewonnen Kalorien wieder abzutanzen! :-)

Also, schnell...oder jedenfalls mit spätestens 14.10.2018 bei Karin Röckl telefonisch oder per Mail anmelden:

Tel. 04209 919105
info@ipr-bremen-schwanewede.de

Wir freuen uns bereits riesig darauf, mit vielen Mitgliedern ordentlich zu feiern!

25,00 EUR für Vereinsmitglieder und 38,00 EUR für Nichtmitglieder

BANKVERBINDUNG
VOLKSBANK BREMEN-NORD
IBAN-NR.: DE38 2919 0330 0103 0302 00
 

Töltkurs mit Jenny Eller & Britta Freise am 12. August 2018 auf dem Wischenhof

12 August 2018

Am 12.08.2018 trafen sich die Großen und die Kleinen im Alter zwischen 7 und 17 Jahren auf dem Wischenhof, um mit Jenny Eller und Britta Freise einen spannenden und lehrreichen Tag zu absolvieren. Das Wetter war auch gut angesagt! Einige brachten ihre eigenen Pferde mit, wer kein Pferd hatte konnte sich eins von Jenny leihen. Der Kurs fing erst einmal mit einer kleinen netten Kennlernrunde an. Jeder hat ein bisschen was über sich erzählt sowie über sein Pferd und für welche Prüfung er üben wolle, da ja auch die Verdiana anstand. Auch die Kleinsten wollten natürlich noch was dazu lernen. Dann fing die erste Trainingseinheit an, hier wurde dann das Können von Reiter und Pferd angeschaut und es wurden einige lehrreiche Tipps gegeben. Jeder hatte 2 Trainingseinheiten und nach dem super leckeren Essen in der Mittagspause haben wir noch eine Theoriestunde gehabt. In dieser haben wir über jedes Pferd gesprochen und zusammen überlegt, was man besser machen könnte. Dieses haben wir natürlich auch nach der Mittagspause in der zweiten Trainingseinheit versucht umzusetzen. Der Tag war für alle sehr lehrreich. Egal ob Groß oder Klein - alle konnten gute Tipps mit nach Hause nehmen und wusste somit auch woran sie weiter arbeiten müssen. Alles in allem ein wunderschöner Tag!

(von Luca Alina Moewius)

Erwachsenteam-Training

10 Juni 2018

... ließ die Sonne zunächst noch auf sich warten, konnte man es später doch sehr gut aushalten ;-)

Danke an alle und ganz besonders an Fam. Birgisson für diesen schönen Tag!

1. Jugendteam-Trainig 2018 auf Vihara

14 April 2018

Am Samstag, den 14 April 2018 hat unser (für 2018) erstes Teamtraing stattgefunden. Wir haben uns auf dem Islandpferdehof ViHara getroffen und hatten dort 2 Reiteinheiten mit Marisa. Um 10:00 Uhr hat es begonnen und unsere externen Reiterinnen sind mit und ohne Pferd angereist. Für den Anfang hatten wir dann unsere Tagesbesprechung, wo wir uns alle nochmal vorgestellt haben, da wir zwei neue Mitglieder willkommen heißen dürfen. Der Tag wurde dann etwas geplant und dann ging es auch schon mit der ersten Reiteinheit los. Heute morgen haben wir in 2er-Gruppen ganz individuell gearbeitet, damit jeder seine Baustellen bearbeiten kann und sich auch die zu dem Zeitpunkt noch unbekannten  Reiter-Pferd-Kombinationen erstmal kennenlernen können. Als wir damit fertig waren haben wir uns am leckeren Mittagsbuffet bedient und den Nachmittag geplant. Am Nachmittag haben wir die Dinge vom Vormittag nochmal wiederholt und uns dann in großen Gruppen zu sechst auf die Turniere vorbereitet. Im Anschluss haben wir uns noch einmal alle versammelt und den Tag mit ein paar fröhlichen Worten beendet. Die Reiterinnen von Außerhalb sind dann auch leider wieder abgereist...
Nun freuen wir uns auf eine (hoffentlich erfolgreiche) Turniersaison. Alles in Allem war der Tag trotz schlechtem Wetter sehr schön und alle haben sich mit einem Lächeln verabschiedet.
(Lena Janssen)

Am heutigen Samstag hieß der Islandpferdehof Vihara das Jugendteam des ortsansässigen Vereins IPR Bremen Schwanewede willkommen.
Das erste Training des Jahres sollte bei Marisa stattfinden, bereits im letzten Jahr hatte sie das Team auf das erste Turnier der Saison vorbereitet. Und so galt es auch in diesem Jahr die Mitglieder aus dem Winterschlaf aufzuwecken.
Pünktlich um 10.00h versammelten sich die Jugendlichen mit ihrer Trainerin Marisa und der Jugendwartin Britta zu einer kleinen Vorstellungsrunde, denn das neue Jahr brachte uns zwei neue Mitglieder ins Team. Diese wurden direkt freudig aufgenommen. Auch an dieser Stelle möchten wir die beiden natürlich nochmal herzlich willkommen heißen.
Nach einer kleinen Bestandsaufnahme wurden die Mädels in zweier Gruppen aufgeteilt, um erstmal jeden ganz individuell dort abzuholen, wo es nötig war.
Ein paar Teammitgliedern war leider nicht möglich das eigene Pferd mitzubringen. Für diese bestand die Möglichkeit sich vor Ort ein Pferd zu leihen. Dieses Angebot wurde sehr freudig angenommen,somit musste keiner dem Training fern bleiben.
Zur Mittagspause gab es ein leckeres Buffet mit tollen selbstgemachten Salaten, Kuchen und vielen weiteren Dingen. Auch unser erster Vorsitzender Uwe Eller ließ es sich nicht nehmen einmal vorbei zu schauen und den Reiterinnen ein wenig bei ihrem Training über die Schulter zu schauen.
Am Nachmittag wurde es dann etwas voller auf der Ovalbahn, denn es wurde das Prüfungsreiten mit mehreren Reitern simuliert, um sich angemessen auf die Saison vorzubereiten. Reagiert doch so manches Pferd etwas anders, wenn es auf einmal mit mehreren auf der Bahn galoppieren soll. Auch der ein oder andere Reiter konnte seine eigene Anspannung nicht verbergen. Das Bewahren der Nerven will geübt sein und somit erfüllte diese Übung ihren Zweck in vollem Zuge.
Allesamt haben sie das Beste aus dem doch eher tristen Wetter gemacht und so mancher Schönwetterreiter könnte sich eine große Scheibe von dem Durchhaltevermögen der jungen Damen abschneiden. Komplett durchgeregnet und trotzdem motiviert bei der Sache! Ihr habt das toll gemacht und das Team kann sich auf die kommende Saison freuen.
(Islandpferdehof Vihara)

Abbuchung der Mitgliedsbeiträge

09 April 2018

Liebe Mitglieder,

eine kleine Ankündigung:
Wie jedes Jahr werden Anfang Mai die Mitgliedsbeiträge abgebucht.

Sonnige Tage bei sommerlichen Temperaturen wünscht euch euer Vorstand...
 

Erfolgsstorys - Lara Storch

14 März 2018

Auch Lara kann sich vor Schleifen und Pokalen kaum retten und nennt sich bereits Deutsche Jugendmeisterin :-) - im Archiv haben wir ihre größten Erfolge aus dem letzten Jahr notiert!

Herzlichen Glückwunsch, Lara!

Erfolgsstorys - Charlotte Becker

14 März 2018

Hallo mein Name ist Charlotte Becker und ich bin 16 Jahre alt.
Ich reite seit nun mehr 10 Jahren, begonnen auf Huginn vom Odinshof in der Kinderklasse als Reitbeteiligung.
2013 kauften wir dann meine fünfgängige Stute Harpa frá Ljósalandi mit der ich schon einige nationale Erfolge sammeln durfte.
Harpas und meine liebste und beste Gangart ist der Rennpass. Wann immer möglich reiten wir durch die Steller Heide oder befinden uns auf der Passbahn.


Wir sind sehr stolz auf unsere Lotti! Sie ist mehrfache Deutsche Jugendmeisterin! Im Archiv könnt ihr Charlottes Erfolge nachverfolgen...

Korrektur des Jahresprogramms

13 Februar 2018

... leider hat sich der Fehlerteufel an einigen Stellen eingeschlichen. Das Jahresprogramm wurde korrigiert und neu eingestellt!
Vielen Dank für euer Verständnis!

Save the date!

10 Januar 2018

In diesem Jahr gibt es etwas Besonderes zu feiern – 25 Jahre IPR Bremen-Schwanewede! Haltet euch den 20. Oktober frei und feiert mit uns im DreiMädelHaus in Kirchseelte. Weitere Informationen findet ihr unter Termine.


 

Bremen-Schwanewede