1. Jugendteam-Trainig 2018 auf Vihara

14 April 2018

Am Samstag, den 14 April 2018 hat unser (für 2018) erstes Teamtraing stattgefunden. Wir haben uns auf dem Islandpferdehof ViHara getroffen und hatten dort 2 Reiteinheiten mit Marisa. Um 10:00 Uhr hat es begonnen und unsere externen Reiterinnen sind mit und ohne Pferd angereist. Für den Anfang hatten wir dann unsere Tagesbesprechung, wo wir uns alle nochmal vorgestellt haben, da wir zwei neue Mitglieder willkommen heißen dürfen. Der Tag wurde dann etwas geplant und dann ging es auch schon mit der ersten Reiteinheit los. Heute morgen haben wir in 2er-Gruppen ganz individuell gearbeitet, damit jeder seine Baustellen bearbeiten kann und sich auch die zu dem Zeitpunkt noch unbekannten  Reiter-Pferd-Kombinationen erstmal kennenlernen können. Als wir damit fertig waren haben wir uns am leckeren Mittagsbuffet bedient und den Nachmittag geplant. Am Nachmittag haben wir die Dinge vom Vormittag nochmal wiederholt und uns dann in großen Gruppen zu sechst auf die Turniere vorbereitet. Im Anschluss haben wir uns noch einmal alle versammelt und den Tag mit ein paar fröhlichen Worten beendet. Die Reiterinnen von Außerhalb sind dann auch leider wieder abgereist...
Nun freuen wir uns auf eine (hoffentlich erfolgreiche) Turniersaison. Alles in Allem war der Tag trotz schlechtem Wetter sehr schön und alle haben sich mit einem Lächeln verabschiedet.
(Lena Janssen)

Am heutigen Samstag hieß der Islandpferdehof Vihara das Jugendteam des ortsansässigen Vereins IPR Bremen Schwanewede willkommen.
Das erste Training des Jahres sollte bei Marisa stattfinden, bereits im letzten Jahr hatte sie das Team auf das erste Turnier der Saison vorbereitet. Und so galt es auch in diesem Jahr die Mitglieder aus dem Winterschlaf aufzuwecken.
Pünktlich um 10.00h versammelten sich die Jugendlichen mit ihrer Trainerin Marisa und der Jugendwartin Britta zu einer kleinen Vorstellungsrunde, denn das neue Jahr brachte uns zwei neue Mitglieder ins Team. Diese wurden direkt freudig aufgenommen. Auch an dieser Stelle möchten wir die beiden natürlich nochmal herzlich willkommen heißen.
Nach einer kleinen Bestandsaufnahme wurden die Mädels in zweier Gruppen aufgeteilt, um erstmal jeden ganz individuell dort abzuholen, wo es nötig war.
Ein paar Teammitgliedern war leider nicht möglich das eigene Pferd mitzubringen. Für diese bestand die Möglichkeit sich vor Ort ein Pferd zu leihen. Dieses Angebot wurde sehr freudig angenommen,somit musste keiner dem Training fern bleiben.
Zur Mittagspause gab es ein leckeres Buffet mit tollen selbstgemachten Salaten, Kuchen und vielen weiteren Dingen. Auch unser erster Vorsitzender Uwe Eller ließ es sich nicht nehmen einmal vorbei zu schauen und den Reiterinnen ein wenig bei ihrem Training über die Schulter zu schauen.
Am Nachmittag wurde es dann etwas voller auf der Ovalbahn, denn es wurde das Prüfungsreiten mit mehreren Reitern simuliert, um sich angemessen auf die Saison vorzubereiten. Reagiert doch so manches Pferd etwas anders, wenn es auf einmal mit mehreren auf der Bahn galoppieren soll. Auch der ein oder andere Reiter konnte seine eigene Anspannung nicht verbergen. Das Bewahren der Nerven will geübt sein und somit erfüllte diese Übung ihren Zweck in vollem Zuge.
Allesamt haben sie das Beste aus dem doch eher tristen Wetter gemacht und so mancher Schönwetterreiter könnte sich eine große Scheibe von dem Durchhaltevermögen der jungen Damen abschneiden. Komplett durchgeregnet und trotzdem motiviert bei der Sache! Ihr habt das toll gemacht und das Team kann sich auf die kommende Saison freuen.
(Islandpferdehof Vihara)

Abbuchung der Mitgliedsbeitr├Ąge

09 April 2018

Liebe Mitglieder,

eine kleine Ankündigung:
Wie jedes Jahr werden Anfang Mai die Mitgliedsbeiträge abgebucht.

Sonnige Tage bei sommerlichen Temperaturen wünscht euch euer Vorstand...
 

Erfolgsstorys - Lara Storch

14 März 2018

Auch Lara kann sich vor Schleifen und Pokalen kaum retten und nennt sich bereits Deutsche Jugendmeisterin :-) - im Archiv haben wir ihre größten Erfolge aus dem letzten Jahr notiert!

Herzlichen Glückwunsch, Lara!

Erfolgsstorys - Charlotte Becker

14 März 2018

Hallo mein Name ist Charlotte Becker und ich bin 16 Jahre alt.
Ich reite seit nun mehr 10 Jahren, begonnen auf Huginn vom Odinshof in der Kinderklasse als Reitbeteiligung.
2013 kauften wir dann meine fünfgängige Stute Harpa frá Ljósalandi mit der ich schon einige nationale Erfolge sammeln durfte.
Harpas und meine liebste und beste Gangart ist der Rennpass. Wann immer möglich reiten wir durch die Steller Heide oder befinden uns auf der Passbahn.


Wir sind sehr stolz auf unsere Lotti! Sie ist mehrfache Deutsche Jugendmeisterin! Im Archiv könnt ihr Charlottes Erfolge nachverfolgen...

Korrektur des Jahresprogramms

13 Februar 2018

... leider hat sich der Fehlerteufel an einigen Stellen eingeschlichen. Das Jahresprogramm wurde korrigiert und neu eingestellt!
Vielen Dank für euer Verständnis!

Save the date!

10 Januar 2018

In diesem Jahr gibt es etwas Besonderes zu feiern – 25 Jahre IPR Bremen-Schwanewede! Haltet euch den 20. Oktober frei und feiert mit uns im DreiMädelHaus in Kirchseelte. Weitere Informationen findet ihr unter Termine.


 

Bremen-Schwanewede